Über mich

Mein Bild

aufgeschlossene Stierfrau,
die dem Medium Wolle erlegen ist



Dienstag, 16. Februar 2016

Corespun

Eine Anleitung

Man nehme eine Vielzahl verschiedenster Fasern für unterschiedlichste Texturen,
färbe diese in harmonisierende Farbtöne und -nuancen,
strudele (kardiere) sie wild zu Batt´s
und verspinne sie dann zu einem Traum von Garn.
;-)))

Im Detail sind hier vereint:
Merino, BFL, Polarfuchs, Milchschaf, Maulbeerseide, Angelinafasern
gepimpt mit Lurex-Irisé, einem grasgrünen feinen Merinogarn,
Wensleydale-Locken und Swaledale-Locken.

Strang 1: 73m / 97 g
Strang 2: 97 m / 103 g
 Strang 3: 110 m / 113 g


Was ansonsten geschah???
Ich habe in den vergangenen Wochen eine Menge Singles gesponnen und immer wieder gefärbt.
Nun freu ich mich auf einen sonnigen Tag um einmal alle Garne "auf Strecke" zu hängen und im Freien Foto´s für meinen Blog zu machen.
Vielleicht könnt ihr sie schon in meinem nächsten Post sehen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen