Über mich

Mein Bild

aufgeschlossene Stierfrau,
die dem Medium Wolle erlegen ist



Montag, 14. Oktober 2013

kleiner Workshop im Café Liesbeth

 bei dem Erntedankfest

Hier durfte ich meinen Stand im Kaminzimmer aufbauen.
Denn trotz wirklich gutem Wetter, ist nun wohl eine Jahreszeit angekommen,
wo ich mit meinen Spinnrädern lieber drinnen sitze.

So habe ich mit Dorit, die hier das erste mal am Rad drehte
und vielen anderen Handwerkern einen wunderschönen Tag verbracht.


Dieses Corespun habe ich aus Batt´s von Wollshepherdess
gesponnen es wiegt ca.165 g mit einer LL von 95 m
und passt farblich super zu meinem Garn,
was ich Euch im letzten Post gezeigt habe. 


Das Löckchengarn habe ich schon in der Woche zuvor gesponnen.
100 g / 20 m aus handkolorierten Wensleydale-Locken.


Was ich Euch sonst noch zeigen möchte:

Adeles Mütze


Adeles Kragen


Frieda´s Tuch


Loop Ewa
bekommt heute eine neue Trägerin ;-))).

viel Spaß damit



1 Kommentar:

  1. Wow was für eine Pracht !!!!
    Da steht mir glatt der Mund offen ...
    Solch eine Vielzahl von schönen Garnen und schon fertigen Sachen toll toll toll und ich freue mich immer mehr auf den Kurs bei dir :-) Ähhh falls das überhaupt noch geht...
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen