Über mich

Mein Bild

aufgeschlossene Stierfrau,
die dem Medium Wolle erlegen ist



Montag, 6. Oktober 2014

Nähschnitten


Den Feiertag haben wir zum Familien-Nähtag werden lassen.
Die Susi hat uns wieder einmal supergut angeleitet und
mit ausreichend Material und Nähmaschinen ausgestattet hatte jeder die Möglichkeit
sich tolle Stücke zu schneidern.
Der Tag ging viel zu schnell vorbei.
Aber abends waren unsere Klamotten, Taschen und ja, auch wir, fertig.


Lena hat ein tolles Oberteil mit einem Beanie genäht.
Die Kurse machen sich für sie wirklich bezahlt.
Offensichtlich hat sie ein gutes Gespür für Stoffe und Formen.
Da freu ich mich als Mutter sehr.


Drei wunderschöne Stoffe haben den Weg zu mir gefunden.
Wahrscheinlich werde ich zwar erst
zwischen Weihnachten und Neujahr
dazu kommen einen Spinnkorb daraus zu zaubern,
aber egal, ich kann mich ja derweil schon in Vorfreude üben 
;-)))))))))))))))


Die Mimmi ist ein Kapuzenkragen
für ein kleines Mädchen von 1 bis 2 Jahren.
Ich habe sie ausschließlich aus meinen 
handgesponnenen und -gefärbten Singles gestrickt.
Das Grundmaterial dafür ist natürlich eine feine Merino.


1 Kommentar:

  1. also mal ganz ehrlich, Randi .... au den Spinnkorb bin ich meganeugierig!!!

    Das Outfit deiner Tochter ist "tre chic"

    AntwortenLöschen